Unser Programm von Oktober 2016 bis März 2017      -                                           

 

                                              Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

 

 

 

„Die Entstehung des Korans. Neue Erkenntnisse aus Sicht der historisch-kritischen Bibelwissenschaft" -  am Dienstag, 29.11.2016, um 19.30 Uhr Veranstaltung des Kulturbundes Bad Hersfeld e.V. in der Modellschule Obersberg, Am Obersberg 25. Referent Prof. Dr. Karl-Friedrich Pohlmann 

Am Mittwoch, 30.11.2016, schließt sich eine Diskussion mit Schülern der Modellschule Obersberg an (Organisation Herr Oberstudienrat Hans-Ullrich Brand).

  

In der gleichnamigen Veröffentlichung der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft heißt es: Der gesamte Inhalt des Korans wird in der Regel ausnahmslos von Mohammed hergeleitet. Dass dies keinesfalls stimmen muss, legt Pohlmann in seiner Untersuchung dar. Zunächst referiert er den gegenwärtigen Stand der Koranwissenschaft und gibt dann einen Überblick historisch-kritischer Methoden der Bibelexegese.

Ist es in der heutigen Bibelwissenschaft Standard, Fragen der Autorschaft und Entstehungszeit biblischer Schriften ergebnissoffen auf dem Weg historisch-kritischer Textanalyse aufzuarbeiten, so ist die konsequente Anwendung solcher Methoden auf den Koran bisher doch eher eine Seltenheit.

Genau diese wendet Pohlmann anschließend auf längere Passagen des Korans an und kommt zu dem Ergebnis, dass nach Mohammeds Tod nicht nur eine Phase der Zusammenstellung und Sortierung seiner Verkündigung stattgefunden hat, sondern zumindest in Teilen auch inhaltliche Änderungen und Ergänzungen vorgenommen wurden.

 

Karl-Friedrich Pohlmann geb. 1941, war von 1981 bis 2006 Professor für Altes Testament an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Es sind von ihm  zahlreiche Veröffentlichungen zu den Prophetenbüchern des Alten Testaments erschienen.  

 

 

Übersicht: Saison 2016/2017

 

Datum                 Referenten                                  Thema

 

25.10.2016         Hugo Wieg                                    Ein  Abend mit Mozart-Opern

08.11.2016         Dr. Michael Fleck                          Sokrates

22.11.2016         Stephan Schulz                             Südafrika in 3D

29.11.2016         Prof. Dr. Karl-Friedrich Pohlmann Die Entstehung des Korans

06.12.2016         Susanne Völker                             Grimmwelt Kassel

13.12.2016         Naomi Schenck                             Mein Grossvater stand vorm Fenster                                                                                     und trank Tee Nr. 12

17.01.2017         Eva Demski                                   Autorinnenlesung

21.01.2017 (Sa)  Detlev Jöcker                                 Kinderliedermacher Konzert                                                                                                 Arabella Wirbelwind

14.02.2017         Dr. Michael Farrenkopf                 „Mythos Kohle“ – Schachtanlagen des                                                                                    Ruhrbergbaus in der Werksfotografie

21.02.2017         Wladimir Kaminer                         Lesung

07.03.2017         Prof. Dr. Thomas Fröhlich             Geschichte der Meßtechnik von                                                                                             Archimedes bis zur Atomzeituhr

21.03.2017         Dr. Manfred Wagner                      Arthur Schopenhauer und das Geld

 

Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen beginnen in der Regel an den angegebenen Terminen jeweils um 19.30 Uhr.

Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort am jeweiligen Tag. Kartenvorverkauf über die Hoehlsche Buchhandlung, T. 06621-14773.

Weitere Informationen: T. 06621-2801 oder info@kulturbund.eu .

 

Der Vorstand dankt allen Mitgliedern, Freunden und Gästen des Kulturbundes Bad Hersfeld e.V. ganz herzlich für Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

 

Mit Ihrer Unterstützung werden wieder erstklassige Referenten, Schriftstellerinnen und Entdecker aus Forschung und Technik aktuelle Themen aufgreifen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit zum Gespräch vor und nach den Veranstaltungen.

 

Bankverbindungen des Kulturbundes Bad Hersfeld e.V.:

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE29 5325 0000 0001 0042 18

BIC: HELADEF1HER - oder:

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE71 5329 0000 0068 089905

BIC: GENODE51BHE